Home - Ex zurück - Beziehung mit dem Ex – Die wichtigsten Tipps dazu
Beziehung mit dem Ex

Beziehung mit dem Ex – Die wichtigsten Tipps dazu

NEU: kurzes Video zeigt, wie Du mit 3 simple Taktiken Deine/en Ex schnell und sicher zurück eroberst.

Eine Beziehung mit dem Ex ist für viele Menschen vor allem mit negativen Emotionen verbunden. Es würden ständig alte Wunden aufgerissen werden. Das Vertrauen könnte nicht wieder hergestellt werden. Ein Streit in der neuen Beziehung würde direkt wieder alle alten Emotionen wecken. Eine Beziehung mit dem Ex würde sowieso nur eine kurze Zeit halten und dann wieder zerbrechen. Diese und weitere Standpunkte wird man dazu häufiger finden.

Zusammenfassend gilt die allgemeine Meinung, dass eine Beziehung mit dem Ex keine gute Idee sei. Doch das zu verallgemeinern, ist falsch. Es gibt zwar vermutlich viele Negativbeispiele, aber nicht alle Paare reagieren gleich auf eine Trennung. Jeder Mensch empfindet anders. Eine Beziehung mit dem Ex kategorisch auszuschließen, ist also ein Fehler. Jede vergangene Beziehung verdient eine Bewertung und möglicherweise eine zweite, dritte, oder vierte Chance. Solange Liebe und Zuneigung auf beiden Seiten vorhanden sind, wäre es eine unnötige Qual, wenn Du zwanghaft versuchst, keine Beziehung mehr aufnehmen zu wollen. Liebe ist ein Gefühl, das man nicht abstellen kann. Der Körper signalisiert Dir, dass diese Person, die Du so sehr liebst, viel zu wichtig ist, um sie loszulassen. Auch wenn Dein Kopf Dir logische Gründe nennt, warum eine Beziehung mit dem Ex keine gute Idee ist, so ist es ratsam, auf seine Gefühle zu hören. Gefühle machen Dich menschlich, Gefühle zeigen Dir häufig den richtigen Weg, also höre auf sie und lasse Dich nicht von einer Beziehung mit dem Ex abschrecken.

Beziehung mit dem Ex: Die Trennung wischt nicht alle Gefühle weg

Eine solche Situation ist sehr schwierig. Dein emotionales Gleichgewicht gerät aus den Fugen. Du liebst Deinen Ex noch, Du weißt, er fühlt genauso, doch dennoch seid Ihr getrennt. Solche Momente machen sehr deutlich, dass die Liebe manchmal komische Wege geht. Eine Trennung kann die Liebe wieder beleben. Denn erst bei einer Trennung wird den meisten Menschen klar, was sie an ihrem Partner so geliebt haben. Dass ein Leben ohne den Partner leer erscheint. Du realisierst, dass diese Trennung zwar nötig war, aber Du dennoch nach einer gewissen Zeit wieder eine Beziehung mit Deinem Ex möchtest. Deine Freunde und Deine Familie werden von der Idee einer Beziehung mit dem Ex häufig nicht begeistert sein. Doch die sind in diesem Fall nicht wichtig. Du musst nur auf Deine Gefühle hören. Negative Erinnerungen, die Du mit der Beziehung verbindest und die Dein Gehirn immer wieder hervorholt, können, aber müssen nicht relevant sein. Du kannst einen kompletten Neustart mit Deinem Ex wagen, wenn Du Dir sicher bist, dass nicht zu viel zwischen Euch kaputtgegangen ist. Es kann sich lohnen, denn unterdrückte Liebe ist viel schwieriger zu verarbeiten als die negativen Erinnerungen an eine vergangene Beziehung. Wenn sie wahrhaftig ist, lässt sie sich gar nicht unterdrücken.

Beziehung mit dem Ex: der Zwiespalt nach der Trennung

Doch wie reagierst Du nun nach einer Trennung? Du willst zwar eine Beziehung mit Deinem Ex, doch Du hast auch Angst, erneut verletzt zu werden. Wenn Du in einem solchen Gefühlschaos gefangen bist, ist Zeit der entscheidende Faktor. Die Zeit wird Dir zeigen, ob Deine Liebe wahrhaftig ist. Wenn die Liebe nicht weniger wird und Du ihn oder sie immer noch vermisst, musst Du Dir irgendwann eingestehen, dass Du es noch einmal versuchen musst – fast egal, was passiert ist. Liebe ist nicht logisch. Sie ist ein Gefühl und nicht zu erklären. Gib also der Beziehung mit dem Ex eine Chance.

Beziehung mit dem Ex: Doch wie fängst Du am besten wieder eine Beziehung mit dem Ex an?

Wenn Du Dir sicher bist, dass Du ihn noch liebst musst Du zunächst Deine Zweifel bewältigen. Ersetzte die negativen Erinnerungen an die Beziehung durch Positive. Unterhaltet Euch über eure damalige Beziehung. Wie ihr Euch kennengelernt habt. Wie aufgeregt Ihr beide bei Eurem ersten Kuss wart. Was Ihr alles zusammen unternommen habt. Wie Ihr Euch beide einmal etwas mit dem Alkohol übernommen habt und dann zusammen gekocht habt. Wie Ihr einfach nur zusammen im Bett lagt. Reden war nicht wichtig. Ihr wart Euch genug. Im Arm des anderen zu liegen, hat völlig gereicht, um die Welt in Ordnung zu bringen. Ruf Dir seinen Geruch zurück ins Gedächtnis. Das Gefühl, was Du hattest, als Ihr euch geküsst habt.

Die negativen Erinnerungen an die Beziehung werden mit der Zeit ganz verschwinden und durch Neue, Positive ersetzt werden, wenn Du der Beziehung mit dem Ex eine Chance gibst. Natürlich ist das Wichtigste dafür, dass Ihr nicht zurück in die Verhaltensmuster verfallt, die Euch auseinandergebracht haben. Sonst lauft Ihr Gefahr, auch Eure neue Chance bald wieder zu verspielen.

Deine Gefühle werden vermutlich noch stärker sein, als sie es bisher waren, weil Du nun weißt, was Du alles verlieren kannst. Vielleicht habt Ihr die Chance, zusammen alt zu werden. Es ist das Risiko wert. Eine Beziehung mit dem Ex ist immer eine große Chance. Eine Trennung führt jedem Partner die begangenen Fehler sehr drastisch vor Augen. Diese werden in einer neuen Beziehung nicht wieder vorkommen und ihr werdet glücklicher werden, als Ihr es je wart. Ihr werdet noch viel zusammen erleben und die Probleme der vorangegangenen Beziehung werden vergessen sein. Gib der Beziehung mit dem Ex einfach nur eine Chance. Das Risiko, sonst etwas Wunderbares zu verpassen, ist zu groß.

Beziehung mit dem Ex: die Chance durch den Neuanfang

Eine Beziehung mit dem Ex genießt einen schlechten Ruf. Viele Menschen haben den Glauben an wahre Liebe schon verloren. Unter wahrer Liebe stellen sich viele nur noch eine märchenhafte Beziehung vor. Von Anfang bis Ende harmonisch. Doch das macht wahre Liebe nicht aus. Wahre Liebe ist nicht perfekt. Aber mit ihrer Hilfe finden die Menschen immer wieder zueinander, egal, welche Probleme eine Beziehung hatte. Liebe macht sie vergessen. Eine Beziehung mit dem Ex macht Dir vielleicht Angst. Aber es gibt keinen Grund, sich zu fürchten. Seit Anbeginn der Menschheit hört ein jeder auf seine Gefühle. In der Steinzeit waren sie nötig, um zu überleben. Heute sind sie wichtig, um nicht die Person zu verlieren, für die man bestimmt ist. Liebe zeigt Dir immer, wer der Richtige für Dich ist. Du musst nur den Mut haben, Dir das Gefühl einzugestehen. Es wird Dir nicht schaden. Eine Beziehung mit dem Ex kann pures Glück bedeuten. Versuche also nicht, ausschließlich mit Logik an diese Entscheidung heranzugehen. Eine Beziehung funktioniert nicht mit Logik. Sie wird bestimmt von Liebe – und die ist niemals zu erklären.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

NEU: kurzes Video zeigt, wie Du mit 3 simple Taktiken Deine/en Ex schnell und sicher zurück eroberst.

>> DIREKT ZUM VIDEO <<