Home - Ex zurück - Ex Partner zurückgewinnen – So wird es funktionieren
Ex Partner zurückgewinnen

Ex Partner zurückgewinnen – So wird es funktionieren

NEU: kurzes Video zeigt, wie Du mit 3 simple Taktiken Deine/en Ex schnell und sicher zurück eroberst.

In jeder Beziehung kommt es ab und an zum Streit. Es gibt Konflikte, die gelöst werden müssen, und unterschiedliche Ansichten, die es zu diskutieren gilt. Solange die Differenzen in einem ruhigen, sachlichen Rahmen geklärt werden können und eine Lösung gefunden wird, kann eine Beziehung weiterhin funktionieren. Doch wenn diese Probleme nicht mehr durch bloßes Reden zu beheben sind, kommt es nicht selten zur Trennung. Das muss nicht das Ende für immer sein. Viele Paare trennen sich im Laufe ihres Lebens und finden später wieder zusammen. Liebe hat die Macht, auch die schlimmsten Verletzungen heilen zu lassen. Es ist also nicht unüblich, wenn Du nach der Trennung Deinen Ex Partner zurückgewinnen willst.

Ex Partner zurückgewinnen: Erkenne Deine Wünsche

Die alte Vertrautheit verschwindet niemals ganz. Liebe und Gewohnheit werden Dich noch lange begleiten. Du wirst Zeit brauchen, die Trennung zu verarbeiten, selbst wenn sie von Dir ausging. Wenn Du einen langen Abschnitt Deiner Lebenszeit mit einer Person verbracht hast, wird sie für immer dazugehören. Du kannst sie niemals komplett aus Deiner Erinnerung verdrängen. Sollte es die Liebe Deines Lebens sein, wirst Du Deine Gefühle überhaupt nicht dauerhaft unterdrücken können. Du willst dann irgendwann Deinen Ex Partner zurückgewinnen, wenn Du Dir sicher bist, dass es die einzige Person ist, die Du jemals so lieben kannst.

Du solltest Dich dafür nicht schämen. Gefühle sind unberechenbar. Auch wenn Dir jeder einreden möchte, dass eine Beziehung mit dem alten Partner nicht funktionieren kann, musst Du Deine eigenen Erfahrungen sammeln. Wenn Du Dir sicher bist, Deinen Ex Partner zurückgewinnen zu wollen, musst Du es wenigstens versuchen. Sonst wirst Du Dich Dein Leben lang fragen, ob Du nicht etwas verpasst hast. Die Trennung solltest Du nicht bereuen. Selbst wenn Du Dir jetzt sicher bist, dass Du Deinen Ex Partner zurückgewinnen willst, war die Entscheidung zum damaligen Zeitpunkt richtig. Du hast auf Deine Gefühle gehört. Vielleicht war die Entwicklung, die ihr beide automatisch nach der Trennung durchlaufen habt, notwendig, um eine gemeinsame Zukunft zu haben zu können.

Stattdessen solltest Du versuchen, es so positiv wie möglich zu sehen. Das Scheitern und verlorene Liebe sind Gefühle, die äußerst schwer zu verarbeiten sind. Aber jeder einzelne Moment bringt Dich in Deinem Leben nach vorne. Du lernst und entwickelst Dich, wirst reifer. Wenn Du dann in der Lage warst, Deinen Ex Partner zurückgewinnen zu können, bist Du ein wesentlich stärkerer Mensch mit mehr Lebenserfahrung.

Ex Partner zurückgewinnen: den Schmerz annehmen

Bevor Du Deinen Ex Partner zurückgewinnen kannst, musst Du die Trennung verarbeiten. Wenn Du verlassen wurdest, musst Du die Gefühle des anderen respektieren. Betteln oder Flehen um einen Neuanfang ist in diesem Fall nicht besonders hilfreich. Beeinflusse Deine eigenen Emotionen. Höre in der anfänglichen Trauerphase ruhig auch besonders traurige Musik. Dies wird Dich dazu bewegen, noch mehr zu weinen. Aber dafür wirst Du diese Phase schneller hinter Dir lassen.

Denke danach so schnell wie möglich positiv. Führe Dir vor Augen, dass nun beinahe unbegrenzte Möglichkeiten vor Dir liegen. Du kannst Dich komplett neu erfinden oder nur Nuancen an Dir verändern. Zunächst ist es nicht wichtig, herauszufinden, wie Du Deinen Ex Partner zurückgewinnen kannst. Deine seelische und körperliche Gesundheit ist zunächst wichtiger. Iss gesund, unterstütze Deinen Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen. Du wirst weniger trauern, wenn Dein Körper voller Energie steckt. Solltest Du zu wenig oder ungesund essen, kann die mangelnde Gesundheit Deine Psyche zusätzlich belasten.

Treibe Sport, um überschüssige Emotionen loszuwerden. Du kannst Dich nicht damit beschäftigen, wie Du Deinen Ex Partner zurückgewinnen kannst, wenn Du immer noch wütend oder traurig bist. Treibe Ausdauersport. Laufe, bis Du nicht mehr kannst. Du wirst nicht nur körperlich widerstandsfähiger. Die wohlige Erschöpfung nach dem Sport wird Dich glücklich machen und Du kannst stolz auf Deine Leistung sein. Dieser Stolz ist wichtig für Dein Selbstwertgefühl, welches es zu erneuern gilt. Nur wenn Du Dein Selbstbewusstsein steigerst, wirst Du die seelischen Wunden schließen können. Erst wenn alle Wunden geheilt sind und Du keinerlei Wut oder Trauer mehr in Dir spürst, bist Du bereit, Deinen Ex zurückgewinnen zu können.

Ex Partner zurückgewinnen: Nutze Deine Fähigkeit der Kommunikation

Wenn Du Deinen Ex Partner zurückgewinnen willst, ist es wichtig, auf eine offene Kommunikation zu setzen. Es wird viele Probleme in Eurer Beziehung gegeben haben, die nicht alle offen ausgesprochen wurden. Triff Dich mit Deiner alten Liebe an einem neutralen Ort auf einen Kaffee oder Tee. Redet ganz offen und ruhig miteinander. Dabei muss es nicht unbedingt um Eure Beziehungsprobleme gehen. Ihr möchtet schließlich wieder einen positiven Bezug zueinander aufbauen.

Um ein ruhiges Gespräch gewährleisten zu können, ist es wichtig, dass ihr beide Abstand von der Beziehung bekommt. Nehmt Euch die Zeit, bis die Wut verflogen ist. Wenn ihr ein ruhiges Gespräch führen könnt, ist das ein Anzeichen dafür, dass noch Hoffnung besteht, Deinen Ex Partner zurückgewinnen zu können. Gehe sehr offen in ein solches Gespräch. Steh zu Deinen Fehlern. Zeige Mitgefühl für die Qualen, die Dein Partner durchlebt hat nach der Trennung. Mache deutlich, dass Du mögliche Fehler eingesehen hast und sie der Vergangenheit angehören. Nur mit Ehrlichkeit wirst Du Deinen Ex Partner zurückgewinnen.

Sprich allerdings noch nicht direkt über Deine Absicht, Deinen Ex Partner zurückgewinnen zu wollen. Es geht erst einmal darum, eine Freundschaft aufzubauen und reinen Tisch zu machen. Ohne ein offenes Gespräch wirst Du keine Chance haben, Deinen Ex Partner zurückgewinnen zu können.

Ex Partner zurückgewinnen: eine neue Beziehung aufbauen

Um eine neue Beziehung aufzubauen, wird viel Zeit benötigt – und entsprechend auch Geduld. Eine solide Freundschaft mit dem Expartner ist essenziell für einen Neustart. Es muss eine ganz neue Vertrauensbasis geschaffen werden. Ihr müsst Euch neu kennenlernen, die Veränderungen aneinander erkennen und schätzen lernen. Verbanne die Vergangenheit aus Deinen Gedanken. Es ist ein neues Kapitel, ein neuer Mensch und eine ganz neue Beziehung. Du solltest nicht daran erinnern, wie es einmal war, sondern den Moment genießen- Zusätzlich könnt Ihr Euch zusammen ausmalen, wie es einmal sein könnte. Wenn Du nur in alten Erinnerungen verharrst, wirst Du nicht fähig sein, Deinen Ex Partner zurückgewinnen zu können.

Die Arbeit hört übrigens auch nicht auf, wenn Du Deinen Ex Partner zurückgewinnen konntest. Sie geht immer weiter. Du willst schließlich nicht die gleichen Fehler nochmal machen. Eine Beziehung benötigt viel Hingabe und Arbeit. Nur so wirst Du sehr lange Zeit glücklich sein können und auch Deinen Partner zufriedenstellen. Aber diese Arbeit ist es wert. Du gewinnst schließlich ehrliche Liebe, die möglicherweise ein Leben lang halten kann.

Mehr hier

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

NEU: kurzes Video zeigt, wie Du mit 3 simple Taktiken Deine/en Ex schnell und sicher zurück eroberst.

>> DIREKT ZUM VIDEO <<