Home - Fremdgehen - Was sind die Gründe für einen Seitensprung?
Was sind die Gründe für einen Seitensprung

Was sind die Gründe für einen Seitensprung?

Ein sehr interessantes, aber zugleich auch kontroverses Thema. Jeder hat bestimmt schon mitbekommen, wie es im Bekanntenkreis zu Untreue kam oder war selbst schon auf einer der beiden Seiten. Für gewöhnlich hat man auch seine eigene, individuelle Meinung dazu. Doch wieso macht man sowas, was sind die Gründe für einen Seitensprung? So hat man doch jemanden Zuhause der auf einen wartet, mit dem es viel schöner sein sollte.

Was sind die Gründe für einen Seitensprung? – Ist es der Reiz?

Liegt es daran das zwei Menschen ein Geheimnis teilen? Wenn beide sich kennenlernen und wissen, es ist nicht mehr als ein One-Night-Stand, wie soll man denn da schon ablehnen. Fragt man sich nun also: Was sind die Gründe für einen Seitensprung?  Könnte man auch in Erwägung ziehen es sei verlockend und reizvoll erwischt werden zu können. Niemand außer den Beteiligten weiß Bescheid. Es wirkt unreal und unwichtig.

Was sind die Gründe für einen Seitensprung? – Mögliche Ursachen

Abgesehen vom Reiz kann es natürlich sein, dass man sich in der Beziehung schon länger unwohl fühlt oder es öfter Streit gibt. Vielleicht redet man seltener miteinander, sieht sich zu wenig oder das Interesse am Partner schwindet.

Manchmal ist es vielleicht auch ein Akt der Rache. Hegt man also den Verdacht oder weiß, man wurde vom Partner betrogen, fällt es einem leichter. Man versucht der Person ebenfalls wehzutun und es ihr heimzuzahlen. Im ersten Moment hält man es vielleicht für klug, doch die Taktik Auge um Auge und Zahn um Zahn ist doch längst veraltet und hier eher unpassend. Wieso sollte man seinem Partner weh tun wollen, wenn er einen selbst hat spüren lassen wie verletztend es ist.

Also was sind die Gründe für einen Seitensprung? Man fühlt sich eventuell nicht mehr attraktiv, möchte herausfinden ob man auf andere noch eine gewisse Wirkung hat. Schafft man es noch jemanden ins Bett zu bekommen, ist man noch begehrenswert? Man holt sich Bestätigung auswärts, anstatt bei seiner Partnerin. Mit Fremden fällt es einem einfacher, zudem es heutzutage sehr einfach ist, sei es nun in einer Bar oder über das Internet, jemanden für unverbindlichen Sex kennenzulernen.

Vielleicht bekommt man auch kalte Füße. Sei es vor der anstehenden Hochzeit oder einfach weil man sich fragt, ob diese Person schon alles gewesen sein soll. Die nächsten Jahre – um optimistisch zu bleiben – nur mit dieser einen Frau zu schlafen, kann doch bloß langweilig sein oder nicht? Es muss doch noch mehr geben. Also darüber hinaus – Was sind die Gründe für einen Seitensprung?

Oft rührt die Untreue bestimmt auch daher, dass man sexuell frustriert und unzufrieden ist. Vielleicht teilt die Partnerin nicht dieselben Vorlieben, ist dem persönlichen Geschmack nach zu urteilen, zu langweilig oder es herrscht wochenlange Flaute im Bett. Seltener Sex, fast schon regelmäßig nach Kalender ist ebenfalls eher ein Beziehungskiller.

Was sind die Gründe für einen Seitensprung? Einer der meiner Meinung nach fadenscheinigsten Ausreden ist eindeutig die des übermäßigen Alkoholkonsums. Nur weil man einen über den Durst trinkt ist man plötzlich nicht mehr Herr über seine Sinne? Da sollten gute Freunde wohl besser aufpassen oder man selbst lieber die Finger vom Schnaps lassen.

Was sind die Gründe für einen Seitensprung? – Der Jagdinstinkt

Gerade bei Männern darf man nicht vergessen, dass sie häufig ihren Trieben nachgeben. Das ist natürlich keine Ausrede oder ein Freifahrtschein, aber somit fällt es Ihnen leichter einfach alles mitzunehmen was kommt. Sie sehen es nicht allzu eng, sie denken die Frau versteht es. Es sei ja bloß Sex ohne Gefühle.

Was sind die Gründe für einen Seitensprung?  – Vergangenheit

Vielleicht hat man sich in der Jugend nicht ausreichend ausgelebt, hat einige unerfüllte Fantasien, die mit der Partnerin unvorstellbar sind und versucht nun alles nachzuholen. Um sich die Hörner abzustoßen gibt es eindeutig bessere Konstellationen als eine vorhandene Beziehung, allerdings schreckt das nicht jeden ab. Hat man aber nun das Gefühl in der Vergangenheit etwas verpasst zu haben, kann es schneller zum fremdgehen kommen.

Wie man es auch dreht und wendet, etwas Positives kann man dem ganzen Thema nun wirklich nicht abgewinnen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*


*