Home - Ex zurück - Wie gewinne ich meine Ex zurück – Die 4 besten Tipps
Wie gewinne ich meine Ex zurück

Wie gewinne ich meine Ex zurück – Die 4 besten Tipps

NEU: kurzes Video zeigt, wie Du mit 3 simple Taktiken Deine/en Ex schnell und sicher zurück eroberst.

Das Ende einer Beziehung hinterlässt fast immer tiefe Wunden. Besonders bei intensiven, lang andauernden Beziehungen ist der Schmerz einer Trennung immens. Gerade Paare, die sehr viel Zeit miteinander verbracht und ihr künftiges Leben gemeinsam geplant haben, leiden sehr, wenn die gemeinsame Zeit vorbei ist. Unmittelbar nach der Beziehung trauern beide. Dabei ist es irrelevant, wer sich getrennt hat. Der Trennungsschmerz wird beide eine lange Zeit begleiten. Bei vielen Paaren kommt es entsprechend auch vor, dass sich beide eine Versöhnung wünschen. Die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ bestimmt also unter anderem bei vielen verlassenen Männern das Denken.

Der Wunsch auf Versöhnung ist nach einer Trennung ganz normal. Du vermisst die Sicherheit, die Liebe. Du fühlst Dich einsam. Wenn Du Dich stark in die Beziehung eingebracht hast, viel Vertrauen investiert hast, dann fühlst Du Dich verraten. Enttäuschung wird das übermächtige Gefühl sein. Es bringt Dich um den Schlaf. Die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ wechselt sich ab mit der Frage „Wie konnte es nur soweit kommen?“

Das Ende einer Beziehung kann Dein Weltbild erschüttern. Dein Selbstwertgefühl leidet. Selbst wenn Du ein sehr selbstbewusster Mensch bist, wirst Du nach einer Trennung an Dir zweifeln. Du wirst Dich unzulänglich fühlen. Nicht stark genug. Wie gewinne ich meine Ex zurück – Du wirst auf diese Frage keine Antwort finden, zumindest nicht direkt nach einer Trennung. Du brauchst Zeit für Dich, musst verarbeiten und Dich verbessern. Erst dann solltest Du die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ aktiv angehen. Es gibt sehr häufig eine Chance auf Versöhnung, doch erst, wenn Du die Trennung verarbeitet hast und Dich selbst wieder gefunden hast. Nur durch Geduld und Zeit wirst Du eine Antwort auf die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ finden können. Nimm Dir die Zeit.

Wie gewinne ich meine Ex zurück: die Trennung bewerten und verstehen

Um eine Antwort auf die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ zu finden, musst Du die Trennung bewerten und verstehen, warum es zu dem Aus kam. Betrachte die ganze Beziehung. Jede einzelne Phase gehört analysiert, bis Du verstanden hast, wann die negative Entwicklung ihren Lauf nahm. Du musst kein genaues Datum erkennen können. Es reicht, wenn Du verstehst, was in etwa passiert ist, dass es zu der Trennung kam. Die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ sollte zu diesem Zeitpunkt noch keine Rolle spielen.

Reflektiere zunächst Dein eigenes Verhalten in der Beziehung. Betrachte die Probleme, die Ihr hattet. Es ist wichtig, herauszustellen, wer welche Fehler gemacht hat. Normalerweise sind beide an einer Trennung schuld. Jeder hat seine Fehler begangen. Es liegt häufig an einem Kommunikationsproblem. Wenn der eine Partner ein Problem in der Beziehung hatte, aber nichts gesagt hat, kann das über einen längeren Zeitraum zur Trennung führen. Ein solches Problem lässt sich recht leicht beheben.

Die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ lässt sich nicht pauschal beantworten. Es gibt Unterschiede, die im Trennungsgrund begründet liegen. Fehlende Kommunikation ist ein vergleichsweise kleines Problem. Eifersucht oder Untreue sind da schon schwerwiegende Trennungsgründe. Diese lassen sich nicht so leicht beheben. Doch selbst diese Faktoren können möglicherweise gelöst werden. Die richtige Antwort auf die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ ist leichter zu finden, wenn Du Dir klarmachst, wer Schluss gemacht hat. Wenn Du es selbst warst, ist es einfacher den Expartner zurückzubekommen. Aber auch wenn Du der Verlassene bist, ist es nicht unmöglich, wieder glücklich zu werden mit dem Expartner.

Versuche zu verstehen, warum Du Deinen Expartner vermisst und Dir die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ stellst. Ist es nur die akute Trauerphase in der Du Dich direkt nach einer Trennung befindest? Fühlst Du Dich einsam? Hast Du Angst davor, alleine zu sein, oder bist Du nicht bereit, ein Leben alleine zu führen? Denkst Du, das Leben geht so nicht weiter, weil Du zu viel in die Beziehung investiert hast oder Dich sogar abhängig gemacht hast? Vielleicht ist es auch nur das ungewohnte Gefühl, dass zu Hause niemand mehr auf Dich wartet? Bevor Du Dir also die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück“ stellst, solltest Du Dir darüber klarwerden, wie Du wirklich fühlst.

„Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ ist zwar die Frage, die Dein ganzes Denken bestimmt. Nach einer Trennung bist Du allerdings auch nicht in der Lage, klar zu denken. Du musst Dir alle Mühe geben, Dich darauf zu besinnen, erst nachzudenken, bevor Du handelst. Es geht um Reflexion und Analyse. Du musst Dich selbst verstehen und die Trennung nachvollziehen. Herausfinden, bei wem die Schuld für die Trennung liegt. Du musst erkennen, ob Du noch liebst oder einfach nur Angst davor hast, alleine zu sein. Es ist eine ganze Menge zu verarbeiten. Es kann zu einem regelrechten Gedankenchaos führen. Dieser Verwirrtheit ist normal und sie wird mit der Zeit vergehen. „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ ist also keine Frage, die schnell und leicht zu beantworten ist.

Wie gewinne ich meine Ex zurück: Nimm Dir Zeit.

Um mit dem Gedankenchaos fertigzuwerden, eine Antwort auf die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ zu finden, bedarf es viel Zeit. Deine Gefühle sind nach einer Trennung schwer zu kontrollieren. Eine Mischung aus Trauer, Wut, Enttäuschung und Verzweiflung ist nicht selten. Sie überschwemmen Dein Gehirn. Du hast das Gefühl, damit nicht fertigzuwerden. Das einzige, was Dich beschäftigt, ist die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ Doch das wirst Du nicht beantworten können, direkt nach der Trennung ist Dein Gehirn dazu nicht in der Lage.

Um das bewältigen zu können, wirst Du Dir Zeit nehmen müssen. „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ wird sich nicht beantworten lassen, wenn Du weiterhin Kontakt mit dem Expartner hältst. Du musst den Abstand nutzen, um mit Deinen Gefühlen umgehen zu können. Besonders wenn Du der Verlassene bist, ist es wichtig, den Abstand herzustellen. Die Wunden werden sonst immer wieder von neuem aufreißen und Du hast keine Chance, über die Trennung hinwegzukommen. Eine Antwort auf die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ wirst Du so nicht finden.

Nutze diese Phase, um Dich selbst zu finden. Du musst Dich als Mensch weiterentwickeln. Die Fehler, die Du in der Beziehung gemacht hast, kannst Du dazu nutzen, Deinen Charakter und Deine Persönlichkeit zu verbessern. Du wirst viel Energie haben und noch mehr Zeit. Verschwende nicht alle Gedanken daran, eine Antwort auf die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ zu finden. Stürze Dich lieber in die Arbeit oder in neue Abenteuer. Du wirst weniger Gelegenheiten haben, Dir negative Gedanken zu machen, und Dich selbst weiterentwickeln. Das wird Deine Persönlichkeit stärken, Dich verbessern. So kannst Du ein neuer Mensch werden und eine Menge Erfolg haben, wenn Du Dich nicht nur mit der Trauer befasst.

Direkt nach einer Beziehung kannst Du Deinen Ex Partner fragen, woran es lag, dass ihr Euch getrennt habt. Du kannst auch direkt nach einer Beziehung noch einmal um eine zweite Chance bitten. Aber höchstens ein- oder zweimal. Danach musst Du es akzeptieren und Dich zurückziehen. Frage nicht mehr nach. Es ist nicht mehr wichtig, was sie in ihrem Leben tut und mit wem sie unterwegs ist. Es darf Dich auch nicht mehr interessieren, ob sie schon eine neue Beziehung hat. Das einzige, was Dir solche Antworten bringen, sind Trauer und Schmerz. Sie werden Dir nicht dabei helfen, eine Antwort auf die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ zu finden.

Lass etwas Zeit vergehen. Wenn seitens des Expartners noch Interesse an einer Versöhnung besteht, dann wird er sich nach einiger Zeit bei Dir melden. Wenn er sich nicht mehr meldet, wird es Dir leichter fallen, damit zu leben, wenn Du vorher schon den Kontakt beendet hast. Ziehe Deine Qualen nicht unnötig in die Länge. Beschäftige Dich nicht immer und immer wieder mit der Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“

Wie gewinne ich meine Ex zurück: die Ex aktiv zurückgewinnen

Wenn Du die Trennung analysiert hast und verstanden hast, warum es zu der Trennung kam, bist Du bereit, die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ aktiv anzugehen. Wenn Du Dir wirklich sicher bist, dass Du sie zurückhaben willst, musst Du Dich selbst verbessern. Es gab Gründe für die Trennung, die werden zum Teil auch bei Dir gelegen haben. Wenn Du diese Fehler angenommen hast, dann kannst Du an den Problemen und Deinen Unzulänglichkeiten arbeiten. Die Grundlage, eine Antwort auf die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ zu finden, ist eine gesteigertes Selbstwertgefühl.

Mach Dich nicht mehr abhängig von anderen Personen. Du bist in der Lage, Dein Leben auch alleine angenehm zu gestalten. Mach Dir Deine eigenen Talente klar. Sage Dir jeden Tag, was Du an Dir magst. Arbeite an dem, was Du nicht an Dir magst. Wenn Dir Dein Körper missfällt, treibe Sport. Wenn Du unzufrieden bist mit dem Erfolg beziehungsweise dem ausbleibenden Erfolg, dann arbeite härter als je zuvor. Du hast als Single sehr viel mehr Zeit und kannst Deine ganze Energie darauf verwenden, Dein Leben zu verbessern. Die Grundlage, um eine Antwort auf die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ zu finden, ist Dein eigenes Glück.

Wenn Du selbst für Deinen Erfolg arbeitest und Dich verbesserst, wirst Du Dich wohlfühlen. Auch wenn Du erneut einen Rückschlag einstecken musst, dann ruf Dir in Erinnerung, dass Dich das wieder stärker machen wird. Mit jedem Niederschlag – und dazu gehört auch eine Trennung – bringt Dich als Mensch weiter. Sie stärkt Deinen Charakter und ergänzt Deine Persönlichkeit. Ziehe das Positive aus jeder Situation. Erinnere Dich, wie viel Du schon überstanden hast. Es wird Dein Selbstvertrauen stärken. Dieses Vertrauen wird einen großen Einfluss auf Dein zukünftiges Leben haben. Du wirst auch wesentlich leichter eine Antwort auf die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ finden.

Nur Deine Persönlichkeit zu stärken, wird Dir allerdings nicht reichen. Wenn Du Dich besser fühlst, dann kannst Du es auch nach außen demonstrieren. Trage neue Kleidung, achte auf ein gepflegtes Äußeres, umgib Dich mit neuen Menschen und unternimm viel mit Deinen Freunden. Die vielen neuen Eindrücke und Erfahrungen werden Dir eine Antwort auf die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ liefern. Wenn Du Dich mit anderen Frauen umgibst, könnte das auch einen Eindruck auf Deine Exfreundin hinterlassen. Wenn Du sie zurückhaben willst, solltest Du allerdings keine Beziehungen mit ihnen eingehen.

Eine Antwort auf die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ wirst Du dadurch zwar nicht finden. Aber so wird sie vielleicht auf Dich zukommen und Du wirst nicht mehr darüber nachdenken müssen. Am einfachsten lässt sich eine Beziehung wiederherstellen, indem Du zunächst erst einmal wieder mit Deinem Expartner befreundet bist. So wird es leichter, eine neue Vertrauensbasis aufzubauen. „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ erfordert also viel Geduld und neuen Erfahrungen, die alle alten negativen Faktoren überdecken.

Wie gewinne ich meine Ex zurück: über die Beziehung reden

Wenn die Freundschaft mit Deinem Expartner wieder gut funktioniert und Ihr Euch wieder versteht, macht es das leichter, eine neue Beziehung aufzubauen. „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ ist in diesem Fall eine Frage, die nicht mehr wichtig ist. Es sollte nicht mehr darum gehen, die alte Beziehung zu erneuern, sondern vielmehr darum, die Basis für eine Neue zu legen. Trage Kleidung, die ähnlich aussieht wie früher, aber doch neu ist. Vielleicht versuchst Du es mit einer neuen Frisur.

Bereite Dich auf ein Gespräch gut vor. Du kennst noch ihre Hobbys, ihre Vorlieben. Lenke das Gespräch auf diese Themen. Erkundige Dich nach ihren neuen Hobbys. Die Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ ist also nicht mehr aktuell. Lerne sie neu kennen und kombiniere es mit der Vertrautheit. Sie wird sich wohlfühlen und gleichzeitig neugierig sein, ob Du Dich auch verändert hast.

Bevor ihr allerdings wieder darüber nachdenkt, eine neue Beziehung einzugehen, ist es wichtig, dass ihr über eure Wünsche und Träume redet, auch wenn dabei alte Probleme hochkommen. Es ist wichtig, die gemachten Fehler nicht erneut zu begehen. Das funktioniert am besten, indem Ihr darüber redet. Besonders wenn es damals Kommunikationsprobleme gab, ist Reden von essenzieller Bedeutung. Zur Beantwortung der Frage „Wie gewinne ich meine Ex zurück?“ gehören also viel Geduld, viel Kraft und etwas Glück. Wenn Du Dir Mühe gibst, ist das auf jeden Fall ein möglicher Weg, den Ihr gemeinsam gehen könnt.

Weitere wertvolle Tipps hier

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

NEU: kurzes Video zeigt, wie Du mit 3 simple Taktiken Deine/en Ex schnell und sicher zurück eroberst.

>> DIREKT ZUM VIDEO <<