Home - Mann erobern - Wie verführe ich meinen Mann – So will er Dich
Wie verführe ich meinen Mann

Wie verführe ich meinen Mann – So will er Dich

NEU: kurzes Video zeigt, wie Du mit 3 simple Taktiken, einen Mann schnell und sicher eroberst!

>> DIREKT ZUM VIDEO <<

Wie verführe ich meinen Mann – Machen Sie Ihren Mann süchtig nach Ihnen

Ihren Mann süchtig zu machen, kann ziemlich einfach sein, wenn Sie die richtigen Knöpfe drücken. Wenn Sie Ihren Mann nach Ihnen gierig machen wollen wie zum Beispiel wie nach Schokolade, nach Fußball im Fernsehen, Bücher, Anerkennung oder sozialen Netzwerken. Dann achten Sie dabei, dass Sie in seinem Leben bleiben und ihm jederzeit das Gefühl geben, dass Sie ihn wirklich mögen. Wie verführe ich meinen Mann? Sie sollten allerdings vermeiden, dass Sie nicht auf ihn zugehen, wenn Sie keinen Grund haben. Achten Sie darauf, dass Sie in seinem Leben das Wichtigste sind, während Sie Ihren Mann subtil anmachen. Was passiert daraus? Ganz sicher können Sie Ihren Mann dazu bringen, dass er vollendet und hoffnungslos süchtig nach Ihnen wird. Schon nach kürzester Zeit, wenn Sie die ersten Schritte zu: wie verführe ich meinen Mann wagen, bemerkt er selbst, dass er dem stellen muss, was Sie mit ihm anstellen – wie kann er nur ohne Ihnen den Rest seines Lebens verbringen? Das geht nicht. Was kann er nur gegen seiner Sucht tun?

Wie verführe ich meinen Mann – die ersten Schritte, wie Sie Ihren Mann um den Verstand bringen

1. Besprechen Sie alles mit Ihren Freunden? Wollen Sie im Freundeskreis das Thema: wie verführe ich meinen Mann ansprechen? Halten Sie auf jeden Fall davon Abstand. Sogar bei Ihrer besten Freundin. Immerhin kann es immer wieder mal passieren, dass Sie sie wahrscheinlich in diesem Bereich: wie verführe ich meinen Mann nicht wirklich verstehen kann. Es wird peinlich. Irgendwann kommt es womöglich in den falschen Hals, dass Sie Ihren Mann vielleicht nicht richtig kennen und wissen, was er mag und was nicht. Darüber hinaus vermeiden Sie peinliche Situationen, wenn Sie einen Freunde-Abend arrangieren und jemand aus dem Freundeskreis mit dem Thema: wie verführe ich meinen Mann herum posaunt. Das nicht heimlich, sondern lautstark, damit mehrere Menschen in der Umgebung es hören. Freunde meinen es zwar gut, aber können Sie am Ende bestimmt helfen? Meistens endet die Sachlage in einem Desaster; in einer riesigen Katastrophe.

Sie spielen trotz allem mit dem Gedanken, Ihren Freunden bzw. wenigstens Ihrer besten Freundin von Ihrer Frage: wie verführe ich meinen Mann erzählen und die Angelegenheit teilen? Sie können mit Ihren Freunden alles bereden, was Sie möchten. Allerdings sollten Sie sich über die Konsequenzen in Klaren werden. Sie können Ihre Freunde über das Problem: wie verführe ich meinen Mann berichten, aber nur dann, wenn diese keine Gelegenheit dazu bekommen, Ihren Mann zufällig über den Weg zu laufen und ihn darauf anzusprechen oder wenn Sie in Bezug auf das Thema: wie verführe ich meinen Mann Hilfe benötigen.

Aber warum nehmen Sie Ihr Vorhaben: wie verführe ich meinen Mann nicht selbst in den Griff?

2. Lernen Sie Ihren Mann beim wie verführe ich meinen Mann richtig kennen! Sie werden über Ihre Aussage womöglich ziemlich erstaunt sein. Aber lachen Sie nicht. Es ist wichtig. Sie müssen wissen, was Ihr Mann mag und was nicht. Auch nach der Hochzeit und jahrelanger Beziehung können Sie nicht alles voneinander wissen. Zuerst war er der perfekte Mann – schönes Aussehen, lieb und nett und Sie sind froh, dass es ihm gibt. Aber kennen Sie Ihren Traumprinzen auch im Innern? Welche Gründe gab es, dass Sie sich für Ihren Mann entschieden haben? Vergessen Sie die stetige Kommunikation zwischen Ihnen beiden! Wie verführe ich meinen Mann kommt in den weiteren Schritten.

Wie verführe ich meinen Mann – Haben Sie Interesse an einem Rollenspiel?

Sie kennen sich bereits viele Jahre? Haben Sie sich schon einmal überlegt, Rollenspiele auszuprobieren? Wie verführe ich meinen Mann kann Ihren Mann dazu bringen, dass er zu schätzen weiß, was er in seiner Beziehung alles vermissen würde, wenn Sie einmal zu Ende geht. Versuchen Sie sich ineinander neu zu verlieben! Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und haben Sie keine Angst, dass Sie wilde Fantasien richtig einsetzen und zum Ausdruck bringen können. Ihr Mann wird sich darüber sehr freuen. Was Sie genau beachten müssen, damit Sie Ihr Vorhaben: wie verführe ich meinen Mann sinnvoll, erfolgreich und bis zum Ziel hin durchziehen können, dann brauchen Sie diesen Gratis Report.

Treffen Sie Ihre ersten Maßnahmen präzise und geschickt! Mit diesen kleinen Tipps im Überblick brauchen Sie sich bald nicht mehr die Frage: wie verführe ich meinen Mann stellen:

a) Planen Sie das Erotikspielchen für wie verführe ich meinen Mann schon mehrere Tage vorher. Immerhin muss alles gut überlegt sein. Um am Tag oder am Abend so richtig in Fahrt zu kommen, reicht es oft nicht aus, wenn Sie sich beide nur „schmutzig“ unterhalten. Vergleichen Sie den Unterschied! Erfahren Sie, was und wie ein lustvolles Rollenspiel bewirken kann. Dadurch können Sie sich in einem besonderen, interessanten und attraktiven Charakter hineinversetzen und sich von allen Einschränkungen befreien. Wie viel Mut hatten Sie bisher gehabt, sich richtig zu öffnen, wenn es um die Erotik geht? Im täglichen Leben wird man stets daran erinnert und daher die Frage: wie verführe ich meinen Mann. Aus diesem Grunde brauchen Sie die Vorbereitung für das unvergessliche und außergewöhnliche Rollenspiel. Vermeiden Sie die Gefahren, dass aus einer saustarken Situation etwas schiefläuft. Genießen Sie den fühlbaren Unterschied! Profitieren Sie von dem Ganzen! Wert ist es allemal.

Erläuterungen: 1. Spielen Sie das Rollenspiel nur an dem Tag, wenn Ihr Partner sich dazu bereit fühlt bzw. er gute Laune mitbringt und ihm keine Laus über die Leber gelaufen ist! Wie verführe ich meinen Mann soll von Anfang bis zum Ende funktionieren.

2. Wenn Sie ein Rollenspiel gemeinsam planen, dann denken Sie auf jeden Fall an die Vorbereitungszeit. Senden Sie sich gegenseitig obszöne, schweinische und unanständige Nachrichten zu! Scheuen Sie sich nicht davor, sich gegenseitig sexy Bilder zuzusenden – ob von sich selbst oder einen Auszug aus dem Internet! Beginnen Sie dabei eine ureigene Mobil-Beziehung. Dadurch bekommen Sie die Möglichkeit, dass Ihrem Vorhaben: wie verführe ich meinen Mann immer wieder einen Schritt näher kommen. Teilen Sie also Ihr Verlangen! Wenn es bereits Kinder gibt, die noch im Erziehungsalter sind, dann sind Nachrichten und Bilder die richtige Wahl, um gemeinsame Zeit zu verbringen und sich gegenseitig zu verführen.

3. Planen Sie die Verführungsphase zu wie verführe ich meinen Mann! Ausgehen bedeutet, den Jagdinstinkt bei beiden Personen zu erwecken…

4. Wenn Sie das Rollenspiel für das wie verführe ich meinen Mann planen, dann unternehmen Sie am Tag etwas zusammen, gehen Sie abends beispielsweise schön essen und lassen die Kinder, soweit vorhanden, bei Oma oder bei Freunden. In einem erotischen und anreizenden Rollenspiel-Abend geht es richtig heiß her…

5. Natürlich haben Sie am nächsten Tag wieder Ihr normales Leben zu bewerkstelligen. Aber die Erinnerung an diesem Ereignis wie verführe ich meinen Mann bleibt … für immer …

b) Damit aus der Idee das Rollenspiel stattfinden kann, muss eine Partei sich dafür bereit erklären, dieses in die Wege zu leiten oder damit zu beginnen. Sprechen Sie mit Ihrem Mann über wie verführe ich meinen Mann und helfen Sie sich gegenseitig bei diesem Thema. Fangen Sie an, über Ihre Ideen zu sprechen und versenden Sie ihm Hinweise, Vorschläge und eindeutigen Anzeichen für einen romantischen Abend. Lassen Sie die unterhaltsame, spannende und abwechslungsreiche Nacht wie verführe ich meinen Mann langsam näher kommen!

Erläuterungen: 1. Mit Sicherheit sind die ersten Schritte am Schwierigsten. Aber sobald das Rollenspiel gemächlich Gestalt annimmt, entwickelt sich Ihr Eigenleben immer weiter.

2. Haben Sie sich ein Oberthema für das Spiel ausgesucht? Einigen Sie sich darauf, damit das Szenario wie verführe ich meinen Mann beginnen kann…

3. Überlegen Sie sich in den ersten Nachrichten, die Sie sich gegenseitig zusenden, einen heißen Namen aus! Seien Sie beispielsweise für wie verführe ich meinen Mann die sexy Praktikantin, die süße Nachbarin, die sinnliche Krankenschwester oder ein geheimnisvolles Call-Girl!

4. Warum sollte sich der Mann sich nicht als männliches Escort präsentieren oder in anderen Bereichen seine Dienste anbieten? Sollten Sie für das wie verführe ich meinen Mann in diesem Bereich richtig liegen und positive Reaktionen darauf bekommen, dann sind Sie mit Sicherheit einen weiteren Punkt weiter und haben das Spiel offiziell eröffnet.

5. Verführen Sie Ihren Mann mit einem heißen Call! Erstellen Sie für ihn per Nachricht eine überzeugende und unschlagbare Anzeige mit einem überaus überzeugenden Bild und senden Sie dies Ihrem Mann zu! Machen Sie weitere Schnappschüsse von verführerischen Beinen mit reizvollen Strumpfhosen! Zeigen Sie ihm, wie weit Sie für ihn gehen würden … solange Sie daran noch Spaß haben und empfinden …

c) Sie waren bisher für außergewöhnliche und abnorme Sexy-Themen zu schüchtern? Wollen aber nun Ihre Nervosität und das Scheue überwinden und denken deshalb an: wie verführe ich meinen Mann? Stellen Sie sich der Herausforderung und spielen für Ihren Mann eine Rolle. Die meiste Zurückhaltung entsteht durch eine kaum bzw. schlecht geplante Vorbereitung. Ändern Sie die Wege für wie verführe ich meinen Mann und fühlen Sie sich bei dem sexuellen Rollenspiel sehr wohl.

d) Welche Erwartungen haben Sie selbst von dem Rollenspiel wie verführe ich meinen Mann? Sprechen Sie mit Ihrem Mann nicht während der Haushaltsreinigungsmaßnahmen darüber oder beim Essen! Verwenden Sie dabei andere Wege! Während Sie bei der Arbeit Langeweile verspüren, dann sind tolle Nachrichten oder E-Mails eine wahre Ablenkung. Stellen Sie sich vor, dass Sie anstrengende und monotone Artikel lesen müssen, in einem strapaziösen Meeting sitzen müssen oder Sie einfach in Moment nichts zu tun haben und dann noch eine unanständige Nachricht lesen, dann … Was geschieht dann in Ihnen?

e) Welche lustvolle Rolle wollen Sie spielen? Bedenken Sie, dass Sie dabei sich gut fühlen müssen. Sie haben die Qual der Wahl bei den Möglichkeiten. Bei der Analyse des Charakterzugs, für welches Sie sich entscheiden, sollten Sie die Psychologie dabei unter die Lupe nehmen. Warum haben Sie sich für diese Rolle entschieden? Welche Beweggründe hatten Sie? Was törnt Ihren Mann bei dieser Rolle an? Warum wird Ihr Partner mehr als begeistert von Ihnen sein und seiner Erregung kaum in Zaum halten können? Hat er beim Rollenspiel etwas zu sagen oder möchten Sie die Sache übernehmen? Werfen Sie ihm unter? Sind Sie dominant?

f) Legen Sie für das wie verführe ich meinen Mann Regel fest. Diese können Sie während jeder Phase ansprechen und besprechen. Welche Grenzen gibt es für Sie? Achten Sie bei den Regeln aber darauf, dass es mit gesundem Menschenverstand verbleibt und die Höflichkeit beibehalten wird. Wenn Sie sich beispielsweise schon unwohl fühlen und sich an die Sache gewöhnen müssen, aber sich die Frage: wie verführe ich meinen Mann zu Herzen genommen haben, dann möchten Sie zu keinem Zeitpunkt, dass während dem Rollenspiel gelacht wird oder über Abwertendes gesprochen wird. Regeln Sie die gute Kommunikation!

g) Sehen Sie das Rollenspiel wie verführe ich meinen Mann als Event an! Sie müssen sich den Termin freihalten, wie eine Besprechung im Büro oder eine andere geschäftliche Veranstaltung, bei denen Sie hin- und herreisen müssen. Wenn Sie zum ersten Mal eine derartige Fantasierolle spielen, dann fühlen Sie sich an dem ausgewählten Ort sehr wohl. Wenn eine Partei sich während wie verführe ich meinen Mann unwohl fühlt, dann sollten Sie das spezielle Event verschieben.

h) Verwenden Sie für wie verführe ich meinen Mann Worte bzw. Wörter, die Ihren Mann um den Verstand bringen. Sagen Sie seinem Namen und erforschen Sie die erotische Kunst mittels Reden. Denken Sie hierbei an Pretty Woman! Genießen Sie den unvergesslichen Abend!

i) Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie die Aktivitäten vonstattengehen sollen? Möchten Sie bestimmte Accessoires oder Sex-Toys mit einfließen lassen? Überraschungen kommen meist immer sehr gut an und gelten als sexy.

j) Haben Sie im Hinterkopf ein Geheimnis? Sie wissen nicht zu Recht, wie Sie das Ereignis planen sollen oder wie das Rollenspiel aufregender wird? Dann behalten Sie die Details geheim und verwenden Sie Wortspiele, Anzeichen, sonderbare Phrasen oder Anhaltspunkte, mit denen Sie absolut und selbstverständlich Ihren Mann herumbekommen.

k) Überraschen Sie Ihren Mann nicht nur damit wie verführe ich meinen Mann, sondern mit etwas Neues. Beginnen Sie komplett etwas Erstmaliges aus! Pole-Dance? Striptease? Dabei werden schon beim Vorspiel beide befriedigt. Der Clou dabei: Beide müssen bis zum Ende warten und sich zurückhalten können … Versuchen Sie nach und nach neue Stellungen aus!

l) Wie geht bei Ihnen das Finale zu wie verführe ich meinen Mann vonstatten? Die Planung für das Ende hängt von verschiedenen Optionen ab. Wenn Sie schließlich das Bett erreichen, der Akt stattfindet und das Ende mit einem Feuerwerk abgeschlossen wird – Schöner kann es nicht werden, oder? Genießt zusammen das gegenseitige Necken!

Genießen Sie die gemeinsame Zeit mit Ihrem Mann! Probieren Sie – sofern die Zeit es erübrigt – etwas Neues aus und frischen Sie somit die Beziehung auf! Lernen Sie sich dabei besser kennen, was der andere möchte oder nicht!

Viel Glück bei wie verführe ich meinen Mann! Weitere Tipps – Hier

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

NEU: kurzes Video zeigt, wie Du mit 3 simple Taktiken, einen Mann schnell und sicher eroberst!

Info: Nach Ablauf des Counters, ist der Download zum Männer erobern MGE System verfügbar!

00
Tage
00
Stunden
16
Minuten
04
Sekunden

More...